Stöbern Sie durch unsere Angebote (10 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Imperial
38,10 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Internationale Investoren versuchen, in Europa den größten Einfluss zu erwerben. Mit ihren Krediten kontrollieren sie die Politik der sechs europäischen Großmächte in der Zeit vor dem ersten Weltkrieg. Die Großmächte errichten Fabriken, bauen Flotten und stellen Armeen auf. Sie expandieren, führen Kriege und nehmen Steuern ein, um ihren Investoren Zinsen zu zahlen.Jeder Spieler repräsentiert einen internationalen Investor und kontrolliert zu Beginn mindestens eine Großmacht. Durch neue Kredite kann die Kontrolle über Staaten wechseln. Dabei ändert sich auch die Anzahl der Großmächte, die ein Investor kontrolliert. Dieser Wechsel im europäischen Kräftegleichgewicht führt ständig zu neuen Spielsituationen, strategischen Allianzen und Konflikten.Imperial ist ein abwechslungsreiches Strategiespiel ohne Würfel- oder Kartenglück.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 20.02.2017
Zum Angebot
Panic on Wall Street (engl.)
27,70 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Managers offer for sale shares of companies they are in charge of for as much as possible. Investors attempt to acquire them for as little as possible in order to get the best return possible. After two minutes of negotiation, a roll of the dice brings (sometimes drastic) changes to the economy, with major consequences for the balance sheet of each player. After five rounds of play (5 months), the manager and the investor who have accumulated the most money are each declared victors, the undisputed Masters of Commerce.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 28.04.2016
Zum Angebot
Adlungland
6,90 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Seit nun mehr 20 Jahren wird der phantastische Themenpark ADLUNGLAND ausgebaut. Ständig arbeiten und planen verschiedene Investoren an den ungewöhnlichen Attraktionen und Fahrgeschäften, um damit noch mehr Besucher anzulocken. Dabei müssen die Baukosten beachtet und Risiken in Erwägung gezogen werden und es ist gar nicht so einfach, einen geeigneten Bauplatz zu finden, denn die benachbarten Attraktionen beeinflussen sich gegenseitig. Wer baut die attraktivsten Fahrgeschäfte im Park?

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 02.05.2017
Zum Angebot
Motley Fool Buy Low Sell High (engl.)
22,20 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Dump retail! Buy technology! Buy it all! No, wait sell technology!! Sell! AAARGH!!In The Motley Fools Buy Low Sell High, players try to outtrade, outmanuever, and outplay their fellow investors on their way to riches and fame in the stock market. Who will be the richest Fool on Wall Street?Stocks rise and fall according to demand -- and other less predictable factors. The player that makes the wisest ahem, the most Foolish choices will win the game and perhaps go down as the greatest investor that the world has ever seen. Or, at least... your game table.Remember: Buy low. And: Sell high. Its just that simple. Whoever is best at doing this will, as in our world at large, have more fun!Note: Any uses of the word Fool or Foolish throughout these rules -- as you have already seen -- is a very positive statement. Remember that your game here carries The Motley Fool name. So Foolish is our way of saying smart or sound. By contrast, un-Foolish is among the very nastiest criticisms we are capable of leveling at a person or an investment strategy. Let us reiterate in closing: To be a Fool -- a very good thing!

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Papà Paolo (international)
42,90 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Papà Paolo brings you to the beautiful city of Naples, birthplace of one of the world´s favorite dishes: pizza. In Papà Paolo, 2 to 4 players compete to deliver the most pizzas to the hungry customers of Naples. To do this, you must outsmart your rivals by being a clever investor, bidding on the right city tiles, and creating your own little district of Naples.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 04.11.2016
Zum Angebot
Take a Train
19,30 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Take a Train is a family game for two to six players of age 8 and up. The aim in the game is to enlarge your fortune thanks to smart investments in rolling stock.Players take on the role of investors who meet at the locomotive auction and try to buy the best of auctioned railway vehicles. Locomotive cards are not the only ones available for purchase though, because investors also compete for the most valuable railway wagons.The game is played for three rounds, each of which consists of two stages. In the first stage, the players bid locomotive cards. The auction type in each round is determined by drawing one of the six auction tokens. During the bidding of locomotive cards, the players should pay attention not only to its price, but also to the multiplier placed on the card (the higher, the greater the potential profits) as well as the locomotive speed. Once all the players have already purchased three locomotives, the second stage takes place. In this stage they are attaching wagons to their locomotives. They also make a choice: either to take one of the face-up wagon cards and attach to one of their locomotives, to pass and do not take any card, or to pay for replacing cards on the table and only then decide, whether to take one of the available wagons.The round is over when one of the locomotives of any player has its fifth wagon attached. Then, all the players are summing up the profits. Each player adds up the value of the wagons attached to the locomotive, then the obtained score is multiplied by the multiplier of the locomotive. This process is repeated for each of the locomotives. The earned money supplies the player´s account. After three rounds, all the players add up their earned money. The player who earned the most, wins.Take a Train is an entertaining and exciting game, which gives everyone a chance to feel like a rail market tycoon.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 20.11.2015
Zum Angebot
Imperial 2030
36,40 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Wir schreiben das Jahr 2030, das Machtgefüge in der Welt hat sich stark verschoben. Während am Anfang des 20. Jahrhunderts noch europäische Großmächte dominierten (Imperial) ist Europa nun nur noch eine von 6 Weltmächten. Neben den USA und Russland haben auch die aufstrebenden Staaten Brasilien, China und Indien den Status von Weltmächten erlangt. Auf einer Weltkarte ringen diese Länder um Macht und Einfluss. Allerdings stellt dieser Wettstreit der Großmächte nur vordergründig das eigentliche Geschehen dar. Denn gelenkt werden die Großmächte von internationalen Investoren. Die Finanzkrise von 2008 konnte nur kurzzeitig die Macht dieser Investoren zurückdrängen, im Jahr 2030 haben sie die Kontrolle über die Staaten wieder vollkommen übernommen. Auch der Kampf einiger Staaten gegen sogenannte Steuerparadiese´´ hat die internationalen Investoren nicht wirklich schwächen können, sie haben ihren sicheren Rückzugsort wieder in der Schweiz gefunden und lediglich zwischenzeitliche Residenzen wie die Cayman-Inseln wieder aufgeben. Die Spieler schlüpfen in die Rolle dieser Investoren und versuschen das Weltgeschehen in ihrem Sinne zu lenken.Imperial 2030 basiert auf dem Spielkonzept von Imperial (2007 auf der Empfehlungsliste Spiel des Jahres). Allerdings wurden einige Änderungen vorgenommen, diese beruhen einerseits auf der anderen geografischen Ausgangslage. Andererseits wurden aber auch Änderungen vorgenommen, die den Einstieg in das Spiel weiter vereinfachen. Imperial 2030 wird im Oktober auf der Spiel´ 09 als eigenständiges Spiel erscheinen, es wird speziell auf der Messe aber auch eine Erweiterungsversion für Spieler geben, die bereits Imperial besitzen.Unterschiede von ´´Imperial 2030´´ zu ´´Imperial´´Der Plan zeigt eine Weltkarte statt Europa.Die Berechnung bei der Aktion ´´Steuer´´ wurde vereinfachtJede Großmacht kann maximal 15 statt 10 Steuerregionen kontrollieren.Es gibt die Kontrolle über Kanäle (Panama und Suez).Jede Großmacht hat maximal 4 Fabriken.Spieler ohne Regierung erhalten die Schweizer Bank, diese kann eine Ausschüttung erzwingen.Es gibt einen neuen 30 Mio. Kredit.Die Kosten für weitere Felder auf dem Rondell sind jetzt abhängig von den Machtpunkten der Großmächte.´´

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Francis Drake (deutsch)
50,30 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Im Spiel versuchen die Spieler, den Taten Francis Drakes nachzueifern, indem sie 3 Reisen nach Neuspanien unternehmen. Vor dem Verlassen des Hafens von Plymouth in England müssen sie die benötigten Matrosen, Kanonen, Schiffe und Proviant finden. Die erhält man in den Straßen von Plymouth oder von reichen Investoren, Queen Elizabeth oder sogar Drake selbst. Ist er zum Segeln bereit, muss jeder Kapitän seine Route nach Neuspanien planen und entscheiden, welche Forts, Städte und Galeonen er plündern will. Dem spanischen Admiral und Gouverneur abgenommene Dokumente sowie auch Informanten, die Informationen über die Pläne rivalisierender Kapitäne geben, erleichtern ihre Aufgaben. Mit ihren Schiffen voller Beute und Plundergut segeln sie zurück nach Plymouth und werden von Königin und Volk belohnt, je nachdem, wieviel Schaden sie dem Spanischen Imperium in der Neuen Welt zugefügt haben.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 20.11.2015
Zum Angebot
Airlines Europe
30,60 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Das Zeitalter der Passagier-Luftfahrt ist angebrochen. Mutige Unternehmer gründen die ersten Fluggesellschaften und konkurrieren um die wenigen verfügbaren Lizenzen im europäischen Luftraum. Der rasant wachsende Markt und die Aussicht auf hohe Gewinne locken schnell neue Investoren an. Doch nur wer seinen Einfluss geschickt nutzt und sein Geld in die rentabelsten Airlines investiert wird erfolgreich sein.Die Spieler sind Aktionäre großer Fluggesellschaften und versuchen ihr Geld möglichst gewinnbringend zu investieren. Dazu bauen sie das Netz der Gesellschaften aus, um den europäischen Luftraum zu erschließen. Geschicktes Spiel und eine Prise Glück helfen den Spielern Aktienmehrheiten zu sichern und als Pioniere der Passagierluftfahrt in die Geschichte einzugehen.21 Jahre nach dem ursprünglichen Airlines erscheint bei ABACUSSPIELE der komplett überarbeitete Nachfolger des Klassikers: Airlines Europe. Die reichhaltige Ausstattung mit über 100 detailgetreuen Flugzeugminiaturen und die liebevolle Gestaltung im Retrostil, lassen die Spieler in die Anfangszeiten des Luftverkehrs eintauchen. Taktische Tiefe und die richtige Portion Glück, kombiniert mit eingängigen Regeln machen Airlines Europe zum idealen Familienspiel.

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot