Angebote zu "Ausländischer" (81 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Beitrag ausländischer Investoren zum Aufbau...
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im wirtschaftlichen Aufholprozess muss Ostdeutschland seine wirtschaftliche Basis ausbauen und die Strukturdefizite verringern. Auch Unternehmen aus dem Ausland, die den Zutritt zu neuen Märkten suchen und in den neuen Ländern günstige Investitionsbedingungen vorfinden, haben sich dabei engagiert, die Möglichkeiten zur Anziehung ausländischer Investitionen sind aber noch nicht ausgeschöpft.Schwerpunkte der Untersuchung des DIW sind:- die Bestandsaufnahme zu Stand und Entwicklung des Engagements ausländischer Investoren in den neuen Ländern- die Wirkungen der ausländischen Investitionen auf die Sachkapitalbildung, die Beschäftigung, den Außenhandel und das Forschungspotential in den neuen Ländern- die Motive ausländischer Investoren, ihre Erfahrungen mit den Standortbedingungen in Ostdeutschland und Planungen für das zukünftige Engagement sowie- wirtschaftspolitische Empfehlungen zum Ausbau des ausländischen Engagements in den neuen LändernZur Bestandsaufnahme und Wirkungsanalyse des Engagements ausländischer Investoren werden vor allem Daten der Treuhandanstalt zur Privatisierung, der Deutschen Bundesbank, aus mehreren schriftlichen Unternehmensbefragungen des DIW im Zeitraum von 1991 bis Anfang 1998 sowie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg über die Betriebe in Ostdeutschland verwendet.Um der Frage nachzugehen, welche Motive die ausländischen Unternehmen in die neuen Länder gezogen haben und wie sie die Standortbedingungen dort bewerten, wurden zahlreiche Interviews in den Geschäftsleitungen von größeren ausländischen Unternehmen und den staatlichen Einrichtungen der Wirtschaftsförderung in Ostdeutschland durchgeführt. Aus der Analyse werden Schlussfolgerungen für die Wirtschaftspolitik zur Unterstützung der Ansiedlung ausländischer Investoren und zur Verbesserung der Rahmenbedingungen am Standort abgeleitet.Die Studie enthält eine ausführliche Zusammenfassung der Ergebnisse in englischer Sprache.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schmidt, E: Chancen und Risiken ausländischer I...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.07.2001, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Chancen und Risiken ausländischer Investoren im Hinblick auf die veränderten Rahmenbedingungen im Wirtschaftsraum China, Autor: Schmidt, Edith, Verlag: Diplom.de, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 124, Informationen: Paperback, Gewicht: 189 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schmidt, E: Chancen und Risiken ausländischer I...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Chancen und Risiken ausländischer Investoren im Hinblick auf die veränderten Rahmenbedingungen im Wirtschaftsraum China, Auflage: 2. Auflage von 2012 // 2. Auflage, Autor: Schmidt, Edith, Verlag: Examicus Publishing // Examicus, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 120, Gattung: Diplomarbeit, Gewicht: 184 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Belitz, H: Beitrag ausländischer Investoren zum...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.07.2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Beitrag ausländischer Investoren zum Aufbau wettbewerbsfähiger Wirtschaftsstrukturen in den neuen Bundesländern., Autor: Belitz, Heike // Brenke, Karl // Fleischer, Frank, Verlag: Duncker & Humblot GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Wirtschaftspolitik // politische Ökonomie, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 115, Abbildungen: Tabellen, Abbildungen. 115 S., Reihe: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung. Sonderhefte, Gewicht: 229 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Hübner, P: Rechtsschutz ausländischer Investore...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Rechtsschutz ausländischer Investoren vor chinesischen Gerichten, Titelzusatz: Schriften zum Chinesischen Recht 7, Übersetzungstitel: Legal Protection of Foreign Investors at Chinese Courts, Autor: Hübner, Patrick Alois, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // International // Recht // Internationales Recht // Jurisprudenz // Rechtswissenschaft // China // Politik // Zeitgeschichte // Anthropologie // Kulturanthropologie // Prozess // juristisch // Zivilprozess // Zivilprozessordnung // ZPO // LAW // Rechtsordnungen // Internationales Recht: Zivilprozessrecht // Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 374, Reihe: Schriften zum chinesischen Recht (Nr. 7), Gewicht: 695 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Rechtsschutz ausländischer Investoren vor chine...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Europäische Union rangiert mit einem Investitionsvolumen von über 5 Milliarden USD unter den wichtigsten Handelspartnern Chinas. Mit zunehmender Verflechtung Chinas im Weltmarktgefüge und der Internationalisierung der Märkte steigt derweil das Potential an Wirtschaftsstreitigkeiten stetig an. In der Vergangenheit bevorzugten ausländische Investoren zur Beilegung von Streitigkeiten überwiegend chinesische und internationale Schiedsgerichte, die im Vergleich zu chinesischen Volksgerichten als besonders neutrale Instanzen geschätzt wurden.Die Arbeit leistet einen Beitrag zur Identifikation typischer Streit- und Konfliktbereiche bei ausländischen Direktinvestitionen in der Volksrepublik China und zeigt deren Ursachen im materiellen Recht auf. Darauf aufbauend wird das ordentliche Gerichtsverfahren unter Beachtung der ständigen Rechtsprechungspraxis der Volksgerichte auf dessen Vor- und Nachteile für ausländische Investoren hin untersucht. Nach mehreren Reformwellen des Gesetzgebers und der jüngsten Revision des Zivilprozessgesetzes besitzt das ordentliche Gerichtsverfahren das Potential, das Schiedsverfahren in Zukunft auf einigen Bereichen als bevorzugte Streitbeilegungsmethode abzulösen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Rechtsschutz ausländischer Investoren vor chine...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Europäische Union rangiert mit einem Investitionsvolumen von über 5 Milliarden USD unter den wichtigsten Handelspartnern Chinas. Mit zunehmender Verflechtung Chinas im Weltmarktgefüge und der Internationalisierung der Märkte steigt derweil das Potential an Wirtschaftsstreitigkeiten stetig an. In der Vergangenheit bevorzugten ausländische Investoren zur Beilegung von Streitigkeiten überwiegend chinesische und internationale Schiedsgerichte, die im Vergleich zu chinesischen Volksgerichten als besonders neutrale Instanzen geschätzt wurden.Die Arbeit leistet einen Beitrag zur Identifikation typischer Streit- und Konfliktbereiche bei ausländischen Direktinvestitionen in der Volksrepublik China und zeigt deren Ursachen im materiellen Recht auf. Darauf aufbauend wird das ordentliche Gerichtsverfahren unter Beachtung der ständigen Rechtsprechungspraxis der Volksgerichte auf dessen Vor- und Nachteile für ausländische Investoren hin untersucht. Nach mehreren Reformwellen des Gesetzgebers und der jüngsten Revision des Zivilprozessgesetzes besitzt das ordentliche Gerichtsverfahren das Potential, das Schiedsverfahren in Zukunft auf einigen Bereichen als bevorzugte Streitbeilegungsmethode abzulösen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
German Employment Law
106,12 € *
ggf. zzgl. Versand

In der betrieblichen Praxis wächst die Anzahl von Fragen ausländischer Firmen, Firmeninhaber, Personal-, Steuer- und Rechtsleiter, Investoren und ausländischer Arbeitnehmer, wer im deutschen Arbeitsrecht die beteiligten Parteien sind (Arbeitnehmer, freie Mitarbeiter, Arbeitgeber, Betriebsrat, Gewerkschaften, Schwerbehindertenvertretung, Arbeitgeberverbände etc.), sowie danach, wie in Deutschland ein Arbeitsverhältnis mit Deutschen oder Ausländern unter Anwendung deutschen Rechts begründet, geführt und beendet werden kann.Dabei stellen sich Fragen im Bereich des Entsende-, Aufenthalts- und Visarechts wie auch nach allen einschlägigen arbeitsrechtlichen Normen, insb. AGB, AGG, BetrVG, Tarifrecht, BUrlG, TzBfG, AÜG, BDSG, KSchG, EntgeltfortzahlungsG, GewO und MutterschutzG.Flankiert werden diese Fragen zu solchen der Einkommenssteuer, internationales Steuerrecht (Betriebsstättenbegründung) und Sozialversicherungsrecht. Vor diesem Hintergrund soll das Werk dem ausländischen Anwender die am häufigsten gestellten Fragen beantworten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
German Employment Law
110,09 € *
ggf. zzgl. Versand

In der betrieblichen Praxis wächst die Anzahl von Fragen ausländischer Firmen, Firmeninhaber, Personal-, Steuer- und Rechtsleiter, Investoren und ausländischer Arbeitnehmer, wer im deutschen Arbeitsrecht die beteiligten Parteien sind (Arbeitnehmer, freie Mitarbeiter, Arbeitgeber, Betriebsrat, Gewerkschaften, Schwerbehindertenvertretung, Arbeitgeberverbände etc.), sowie danach, wie in Deutschland ein Arbeitsverhältnis mit Deutschen oder Ausländern unter Anwendung deutschen Rechts begründet, geführt und beendet werden kann.Dabei stellen sich Fragen im Bereich des Entsende-, Aufenthalts- und Visarechts wie auch nach allen einschlägigen arbeitsrechtlichen Normen, insb. AGB, AGG, BetrVG, Tarifrecht, BUrlG, TzBfG, AÜG, BDSG, KSchG, EntgeltfortzahlungsG, GewO und MutterschutzG.Flankiert werden diese Fragen zu solchen der Einkommenssteuer, internationales Steuerrecht (Betriebsstättenbegründung) und Sozialversicherungsrecht. Vor diesem Hintergrund soll das Werk dem ausländischen Anwender die am häufigsten gestellten Fragen beantworten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot