Angebote zu "Deutschen" (399 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Rolle institutioneller Investoren und Stimm...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vanda Heinen analysiert die Rolle institutioneller Investoren und Stimmrechtsberater in der deutschen Corporate Governance. Neben den Einflussmöglichkeiten institutioneller Investoren über das Stimmrecht wird die Rolle der Stimmrechtsberater als Unterstützer einer informierten Stimmabgabe beleuchtet. Hieran schließt sich ein Vergleich der Richtlinien ausgewählter Stimmrechtsberater mit dem Deutschen Corporate Governance Kodex am Beispiel der Unabhängigkeit des Aufsichtsrats an. Die abschließende empirische Untersuchung analysiert den Einfluss negativer Empfehlungen von Stimmrechtsberatern und dessen Determinanten auf das Abstimmungsergebnis deutscher Hauptversammlungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Preiseinfluss institutioneller Investoren am de...
80,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Institutionelle Investoren (Banken, Broker, Fondsmanager) zählen an den internationalen Finanzmärkten zu der bedeutendsten Anlegergruppe überhaupt. Auch in Deutschland hat die Institutionalisierung, d.h. die Konzentration sehr großer Vermögen in den Händen einer relativ geringen Anzahl professioneller Investoren, in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Annahme einer Preisbeeinflussung durch diese Akteure am Aktienmarkt ist daher naheliegend. Unter Verwendung eines bislang einzigartigen Datensatzes wird im Ergebnis der Preiseinfluss durch institutionelle Investoren auf Transaktionsebene empirisch analysiert. Die Ergebnisse zeigen einen deutlichen Preiseinfluss aus dem Handeln Institutioneller. Durch Einsatz auch nicht-linearer Funktionen wird klar, dass der Effekt bei Orders mittlerer Größe am stärksten ausfällt und mit zunehmender Ordergröße tendenziell abnimmt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Preiseinfluss institutioneller Investoren am de...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Institutionelle Investoren (Banken, Broker, Fondsmanager) zählen an den internationalen Finanzmärkten zu der bedeutendsten Anlegergruppe überhaupt. Auch in Deutschland hat die Institutionalisierung, d.h. die Konzentration sehr großer Vermögen in den Händen einer relativ geringen Anzahl professioneller Investoren, in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Annahme einer Preisbeeinflussung durch diese Akteure am Aktienmarkt ist daher naheliegend. Unter Verwendung eines bislang einzigartigen Datensatzes wird im Ergebnis der Preiseinfluss durch institutionelle Investoren auf Transaktionsebene empirisch analysiert. Die Ergebnisse zeigen einen deutlichen Preiseinfluss aus dem Handeln Institutioneller. Durch Einsatz auch nicht-linearer Funktionen wird klar, dass der Effekt bei Orders mittlerer Größe am stärksten ausfällt und mit zunehmender Ordergröße tendenziell abnimmt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Tax Law in Germany
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk erläutert die Grundzüge des deutschen Steuerrechts in englischer Sprache. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Darstellung der Besteuerungskonsequenzen für ausländische Investoren bei Investitionen im Inland sowie auf den internationalen Bezügen des deutschen Steuerrechts.Die Darstellung umfasst u.a.:- Grundlagen des Steuerrechts- Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften- Besteuerung von Direktgeschäften- Betriebsstättenbesteuerung- Doppelbesteuerungsabkommen- Verrechnungspreise- Branchenspezifisches Steuerrecht- Spezialfragen (z.B. Mitarbeiterentsendung, Finanzierung, etc.)- kompakter Überblick über Deutsches Steuerrecht auf Englisch- praxisnahe und verständliche Darstellung durch Fallstudien bzw. SteuerplanungsstrategienFür internationale Unternehmen, Investoren und vermögende Privatpersonen, die in Deutschland tätig sind oder tätig werden wollen, international beratende Anwälte, die sich einen Überblick über das deutsche Steuerrecht verschaffen wollen, Mitarbeiter in Sprachendiensten und Übersetzungsbüros.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Tax Law in Germany
101,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk erläutert die Grundzüge des deutschen Steuerrechts in englischer Sprache. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Darstellung der Besteuerungskonsequenzen für ausländische Investoren bei Investitionen im Inland sowie auf den internationalen Bezügen des deutschen Steuerrechts.Die Darstellung umfasst u.a.:- Grundlagen des Steuerrechts- Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften- Besteuerung von Direktgeschäften- Betriebsstättenbesteuerung- Doppelbesteuerungsabkommen- Verrechnungspreise- Branchenspezifisches Steuerrecht- Spezialfragen (z.B. Mitarbeiterentsendung, Finanzierung, etc.)- kompakter Überblick über Deutsches Steuerrecht auf Englisch- praxisnahe und verständliche Darstellung durch Fallstudien bzw. SteuerplanungsstrategienFür internationale Unternehmen, Investoren und vermögende Privatpersonen, die in Deutschland tätig sind oder tätig werden wollen, international beratende Anwälte, die sich einen Überblick über das deutsche Steuerrecht verschaffen wollen, Mitarbeiter in Sprachendiensten und Übersetzungsbüros.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Institutionelle Anleger und nachhaltige Kapital...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

_Nachhaltige Geldanlagen führen bei institutionellen Investoren in Deutschland immer noch ein Nischendasein - im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern. So haben etwa in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und der Schweiz Pensionsfonds, Stiftungen oder Kapitalanlagegesellschaften bereits in hohem Maße nachhaltige Geldanlagen in ihr Vermögensmanagement integriert, teilweise nicht unerheblich aufgrund von regulatorischen Vorgaben. In Deutschland sind solche Vorgaben im europäischen Vergleich gesehen eher gering, was auch die Motivation zur Integration von nachhaltigen Geldanlagen reduziert. Bislang haben sich denn auch Hoffnungen von Unterstützern nachhaltiger Geldanlagen, dass institutionelle Investoren in Deutschland freiwillig in deutlicher Zahl sich des Themas in der Praxis annehmen, nicht erfüllt. Auch der von der Universität Stuttgart und der Union Investment-Gruppe seit einigen Jahren herausgegebene Stimmungsindikator nachhaltige Geldanlagen bei institutionellen Investoren bewegt sich mehr oder weniger im unteren Bereich und tritt auf der Stelle. Dies wird durch die alljährlichen statistischen Erhebungen des Forums Nachhaltige Geldanlagen bestätigt. Es hat sich ferner als schwierig erwiesen, durch internationale Richtlinien, wie vor allem die UN PRI, deutschen institutionellen Investoren ausreichende Impulse für nachhaltige Geldanlagen zu geben. Was scheinbar die UN PRI in Deutschland derzeit nicht leisten kann, ist eine breiter angelegte Unterstützung mit Best Practise-Beispielen, anhand derer einzelne Investoren lernen und damit ihre Bereitschaft zur Integration von nachhaltigen Geldanlagen erhöhen können. Dieses Herausgeberwerk setzt an dieser Stelle an. Es beabsichtigt die Veröffentlichung von bisherigen Umsetzungsarten und -praktiken nachhaltiger Geldanlagen bei deutschen Stiftungen, Banken, Kapitalanlagegesellschaften und Altersvorsorgeeinrichtungen. Aufgrund der mehrjährigen Leitung des Nachhaltigkeits-Awards der Zeitschrift "portfolio institutionell" und langjähriger eigener Forschungen auf dem Gebiet nachhaltige Geldanlagen und institutionelle Investoren hat der Herausgeber einen sehr guten realitätsnahen Einblick über gelebte Praktiken nachhaltiger Geldanlagen gewonnen, die es wert sind, sie einer breiten Leserschaft vorzustellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Institutionelle Anleger und nachhaltige Kapital...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

_Nachhaltige Geldanlagen führen bei institutionellen Investoren in Deutschland immer noch ein Nischendasein - im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern. So haben etwa in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und der Schweiz Pensionsfonds, Stiftungen oder Kapitalanlagegesellschaften bereits in hohem Maße nachhaltige Geldanlagen in ihr Vermögensmanagement integriert, teilweise nicht unerheblich aufgrund von regulatorischen Vorgaben. In Deutschland sind solche Vorgaben im europäischen Vergleich gesehen eher gering, was auch die Motivation zur Integration von nachhaltigen Geldanlagen reduziert. Bislang haben sich denn auch Hoffnungen von Unterstützern nachhaltiger Geldanlagen, dass institutionelle Investoren in Deutschland freiwillig in deutlicher Zahl sich des Themas in der Praxis annehmen, nicht erfüllt. Auch der von der Universität Stuttgart und der Union Investment-Gruppe seit einigen Jahren herausgegebene Stimmungsindikator nachhaltige Geldanlagen bei institutionellen Investoren bewegt sich mehr oder weniger im unteren Bereich und tritt auf der Stelle. Dies wird durch die alljährlichen statistischen Erhebungen des Forums Nachhaltige Geldanlagen bestätigt. Es hat sich ferner als schwierig erwiesen, durch internationale Richtlinien, wie vor allem die UN PRI, deutschen institutionellen Investoren ausreichende Impulse für nachhaltige Geldanlagen zu geben. Was scheinbar die UN PRI in Deutschland derzeit nicht leisten kann, ist eine breiter angelegte Unterstützung mit Best Practise-Beispielen, anhand derer einzelne Investoren lernen und damit ihre Bereitschaft zur Integration von nachhaltigen Geldanlagen erhöhen können. Dieses Herausgeberwerk setzt an dieser Stelle an. Es beabsichtigt die Veröffentlichung von bisherigen Umsetzungsarten und -praktiken nachhaltiger Geldanlagen bei deutschen Stiftungen, Banken, Kapitalanlagegesellschaften und Altersvorsorgeeinrichtungen. Aufgrund der mehrjährigen Leitung des Nachhaltigkeits-Awards der Zeitschrift "portfolio institutionell" und langjähriger eigener Forschungen auf dem Gebiet nachhaltige Geldanlagen und institutionelle Investoren hat der Herausgeber einen sehr guten realitätsnahen Einblick über gelebte Praktiken nachhaltiger Geldanlagen gewonnen, die es wert sind, sie einer breiten Leserschaft vorzustellen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Dealterms.vc
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Grandioses Buch" (Alexander Hüsing, Deutsche Startups)"Wenn man ein Startup ist und möchte von Investoren Kapital aufnehmen, dann könnte das Eure Bibel werden." (Joel Kaczmarek, digital kompakt)"Das erste Buch auf dem deutschen Markt, das sich verständlich und tiefgehend mit Startup-Finanzierungen beschäftigt. Eine Pflichtlektüre für Gründer." (Caspar Tobias Schlenk, Gründerszene)Die Venture-Capital-Finanzierung ist ein maßgeblicher wie auch verhandlungsintensiver Schritt im Lebenszyklus eines Startups. Nikolas Samios & Anja Arnold sind seit 1998 als Gründer, Investoren und Berater in der deutschen Venture-Capital- und Startup-Szene aktiv und saßen bei diesem Prozess schon über zweihundertmal auf beiden Seiten des Tisches, sowohl als Investor als auch als Gründer.Basierend auf der Erfahrung der beiden Autoren Nikolas Samios & Anja Arnold sowie einer aufwendigen Interviewreihe mit mehr als 20 Top-Gründern und Risikokapital-Investoren wie Nikita Fahrenholz (Delivery Hero, Book a Tiger), Christian Vollmann (nebenan.de, eDarling, Business Angel des Jahres 2017), Dirk Graber (Mister Spex), Erik Podzuweit (Scalable Capital) oder Dr. Christian Nagel (Earlybird) entstand mit DEALTERMS.VC ein umfassender und praxisnaher Leitfaden rund um Risikokapital-Verhandlungen und deren Deal Terms, der erstmals auch ein vollständiges Vertragswerk einer Venture-Capital-Finanzierung abbildet.Das Buch richtet sich gleichermaßen an Startup-Gründer wie Investoren, aber dank der leichten Zugänglichkeit auch an interessierte Manager, Berater, Anwälte, Banker und Politiker.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Dealterms.vc
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Grandioses Buch" (Alexander Hüsing, Deutsche Startups)"Wenn man ein Startup ist und möchte von Investoren Kapital aufnehmen, dann könnte das Eure Bibel werden." (Joel Kaczmarek, digital kompakt)"Das erste Buch auf dem deutschen Markt, das sich verständlich und tiefgehend mit Startup-Finanzierungen beschäftigt. Eine Pflichtlektüre für Gründer." (Caspar Tobias Schlenk, Gründerszene)Die Venture-Capital-Finanzierung ist ein maßgeblicher wie auch verhandlungsintensiver Schritt im Lebenszyklus eines Startups. Nikolas Samios & Anja Arnold sind seit 1998 als Gründer, Investoren und Berater in der deutschen Venture-Capital- und Startup-Szene aktiv und saßen bei diesem Prozess schon über zweihundertmal auf beiden Seiten des Tisches, sowohl als Investor als auch als Gründer.Basierend auf der Erfahrung der beiden Autoren Nikolas Samios & Anja Arnold sowie einer aufwendigen Interviewreihe mit mehr als 20 Top-Gründern und Risikokapital-Investoren wie Nikita Fahrenholz (Delivery Hero, Book a Tiger), Christian Vollmann (nebenan.de, eDarling, Business Angel des Jahres 2017), Dirk Graber (Mister Spex), Erik Podzuweit (Scalable Capital) oder Dr. Christian Nagel (Earlybird) entstand mit DEALTERMS.VC ein umfassender und praxisnaher Leitfaden rund um Risikokapital-Verhandlungen und deren Deal Terms, der erstmals auch ein vollständiges Vertragswerk einer Venture-Capital-Finanzierung abbildet.Das Buch richtet sich gleichermaßen an Startup-Gründer wie Investoren, aber dank der leichten Zugänglichkeit auch an interessierte Manager, Berater, Anwälte, Banker und Politiker.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot