Angebote zu "Durch" (1.943 Treffer)

Kategorien

Shops

Wüstefeld:Finanzkommunikation börsennot
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.06.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Finanzkommunikation börsennotierter Unternehmen, Titelzusatz: Die Bedeutung des Vertrauens für die Investitionsentscheidung privater Investoren und die gezielte Beeinflussung durch Kommunikationsmaßnahmen, Autor: Wüstefeld, Thomas // Wiedmann, Klaus-Peter // Klibert, Tobias, Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 188, Informationen: Paperback, Gewicht: 295 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Tausend, C: Selektion von Venture Capital-Fonds...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.07.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Selektion von Venture Capital-Fonds durch institutionelle Investoren, Auflage: 2006, Autor: Tausend, Christian, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dissertationen // Fonds // Investmentfonds // Beteiligung // Venture Capital // Existenzgründung // Kapital // Finanzen, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 244, Informationen: Paperback, Gewicht: 318 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Lied der Wüste
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In einer kleinen nordafrikanischen Wüstenstadt wird unter Leitung des schwedischen Ingenieurs Nic Brenten ein Kupferbergwerk errichtet. Die Aussicht auf ertragreiche Geschäfte lockt eine Reihe internationaler Investoren in das Gebiet, die Brenten um jeden Preis für ihre eigennützigen Zwecke einspannen wollen. Brenten dagegen verfolgt das Ziel, durch seine Arbeit den Menschen des Landes zu helfen. Besonders skrupellos bei dem Versuch, Brenten zu bestechen, ist der Engländer Sir Collins. Obwohl Brenten sein Herz an Collins Stieftochter Grace verliert, widersteht er dem Lockruf des Geldes. Daraufhin setzt Sir Collins Waffengewalt gegen den schwedischen Widersacher und sein Unternehmen ein. Selbst Brentens bestem Freund, dem englischen Rittmeister Frank Stanney, sind die Hände gebunden. Die Lage spitzt sich zu, als Brenten von einer englischen Patrouille gefangen genommen wird...

Anbieter: reBuy
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Selektion von Venture Capital-Fonds durch insti...
49,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Selektion von Venture Capital-Fonds durch institutionelle Investoren ab 49.44 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Selektion von Venture Capital-Fonds durch insti...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Selektion von Venture Capital-Fonds durch institutionelle Investoren ab 69.99 € als Taschenbuch: Diss. . Auflage 2006. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
CUM-EX PAPERS - Recherche zum entfesselten Fina...
11,40 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Mindestens 55 Milliarden Euro ließen sich Investoren, Banken und Börsenspekulanten unrechtmäßig als Steuer vom Fiskus erstatten. Eine völlig neue Dimension der Finanzkriminalität. Die Sensation: Ein Insider packte aus!Was hat es zu bedeuten, wenn sich Reiche auf Kosten der Gemeinschaft weiter bereichern? Mit welchen Rechtfertigungen aber lehnen sie eine Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft ab und hinterziehen Milliarden? Was ist echt? Wie konnte das überhaupt passieren? Regisseur Helge Schmidt und Choreograph Jonas Woltemate stellen sich der kriminologischen Herausforderung und entwickeln in ihrer Inszenierung neue Perspektiven auf das Phänomen des entfesselten Finanzwesens. Willkommen in der Welt des verbrecherischen Steuerbetrugs! Vor den Enthüllungen des investigativen Recherchezentrums CORRECTIV am 18. Oktober 2018 konnten die Theatermacher*innen um Helge Schmidt Einblicke in die journalistischen Prozesse nehmen. Mit CUM-EX PAPERS wird der vermutlich komplexeste Finanzskandal der Jetztzeit im Stil eines packendes Wirtschaftsthrillers auf die Bühne gebracht.Seriös, skandalös, performativ, zynisch, unterhaltsam und entlarvend... authentische Einblicke in eine perverse Parallelgesellschaft ? schrecklich tagesaktuell. Dieser Abend zwischen Dokumentation und Fiktion, Hard Facts und Unterhaltung ist fast zu schön, ästhetisch fast zu gelungen für diese skrupellosen, von Geld und Gier getriebenen Verbrechen. (nachtkritik.de)Selten war Theater so nah am Puls der Zeit (NDR 90,3)Die Kunst macht das, was die Politik seit Jahren versäumt (Deutschlandfunk) Eine Theater-Sternstunde (Hamburger Abendblatt)MIT Ruth Marie Kröger / Jonas Anders / Günter Schaupp RECHERCHE/TEXT Franziska Bulban / Alexandra Rojkov Regie Helge Schmidt CHOREOGRAPHIE Jonas Woltemate AUSSTATTUNG LANIKA (Lani Tran-Duc / Anika Marquardt) VIDEO Johanna Seitz MUSIK Frieder Hepting LICHT Sönke C. Herm PRODUKTIONSLEITUNG Zwei Eulen PRODUKTIONSASSISTENZ Laura Uhlig GEFÖRDERT DURCH Freie und Hansestadt Hamburg / Behörde für Kultur und Medien / Fonds Darstellende Künste / Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung / NFT ? Netzwerk Freier Theater KOOPERATION CORREKTIV www.correctiv.org / Gastspiel vom LICHTHOF Theater HamburgHELGE SCHMIDT studierte in München Theaterwissenschaft, Psychologie und Neuere deutsche Literatur. Während seines Studiums sammelt er erste Regieerfahrungen an der ?Studiobühne der Ludwig-Maximilians-Universitä?t. 2013/14 als Regieassistent am ?Thalia Theater Hamburg? tätig. Seit 2014/15 Arbeit als freier Regisseur, Inszenierungen u. a. am ?LICHTHOF Theater Hamburg? und ?Theater Erlangen?. Seine Produktion Weltverbesserungstheater wurde in der Kritikerumfrage der ?Deutschen Bühne? als herausragende Inszenierung der Spielzeit 2017/18 nominiert. Seine Arbeiten wurden mehrfach zu Festivals eingeladen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
CUM-EX PAPERS - Recherche zum entfesselten Fina...
11,40 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Mindestens 55 Milliarden Euro ließen sich Investoren, Banken und Börsenspekulanten unrechtmäßig als Steuer vom Fiskus erstatten. Eine völlig neue Dimension der Finanzkriminalität. Die Sensation: Ein Insider packte aus!Was hat es zu bedeuten, wenn sich Reiche auf Kosten der Gemeinschaft weiter bereichern? Mit welchen Rechtfertigungen aber lehnen sie eine Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft ab und hinterziehen Milliarden? Was ist echt? Wie konnte das überhaupt passieren? Regisseur Helge Schmidt und Choreograph Jonas Woltemate stellen sich der kriminologischen Herausforderung und entwickeln in ihrer Inszenierung neue Perspektiven auf das Phänomen des entfesselten Finanzwesens. Willkommen in der Welt des verbrecherischen Steuerbetrugs! Vor den Enthüllungen des investigativen Recherchezentrums CORRECTIV am 18. Oktober 2018 konnten die Theatermacher*innen um Helge Schmidt Einblicke in die journalistischen Prozesse nehmen. Mit CUM-EX PAPERS wird der vermutlich komplexeste Finanzskandal der Jetztzeit im Stil eines packendes Wirtschaftsthrillers auf die Bühne gebracht.Seriös, skandalös, performativ, zynisch, unterhaltsam und entlarvend... authentische Einblicke in eine perverse Parallelgesellschaft ? schrecklich tagesaktuell. Dieser Abend zwischen Dokumentation und Fiktion, Hard Facts und Unterhaltung ist fast zu schön, ästhetisch fast zu gelungen für diese skrupellosen, von Geld und Gier getriebenen Verbrechen. (nachtkritik.de)Selten war Theater so nah am Puls der Zeit (NDR 90,3)Die Kunst macht das, was die Politik seit Jahren versäumt (Deutschlandfunk) Eine Theater-Sternstunde (Hamburger Abendblatt)MIT Ruth Marie Kröger / Jonas Anders / Günter Schaupp RECHERCHE/TEXT Franziska Bulban / Alexandra Rojkov Regie Helge Schmidt CHOREOGRAPHIE Jonas Woltemate AUSSTATTUNG LANIKA (Lani Tran-Duc / Anika Marquardt) VIDEO Johanna Seitz MUSIK Frieder Hepting LICHT Sönke C. Herm PRODUKTIONSLEITUNG Zwei Eulen PRODUKTIONSASSISTENZ Laura Uhlig GEFÖRDERT DURCH Freie und Hansestadt Hamburg / Behörde für Kultur und Medien / Fonds Darstellende Künste / Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung / NFT ? Netzwerk Freier Theater KOOPERATION CORREKTIV www.correctiv.org / Gastspiel vom LICHTHOF Theater HamburgHELGE SCHMIDT studierte in München Theaterwissenschaft, Psychologie und Neuere deutsche Literatur. Während seines Studiums sammelt er erste Regieerfahrungen an der ?Studiobühne der Ludwig-Maximilians-Universitä?t. 2013/14 als Regieassistent am ?Thalia Theater Hamburg? tätig. Seit 2014/15 Arbeit als freier Regisseur, Inszenierungen u. a. am ?LICHTHOF Theater Hamburg? und ?Theater Erlangen?. Seine Produktion Weltverbesserungstheater wurde in der Kritikerumfrage der ?Deutschen Bühne? als herausragende Inszenierung der Spielzeit 2017/18 nominiert. Seine Arbeiten wurden mehrfach zu Festivals eingeladen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Lied der Wüste
0,25 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In einer kleinen nordafrikanischen Wüstenstadt wird unter Leitung des schwedischen Ingenieurs Nic Brenten ein Kupferbergwerk errichtet. Die Aussicht auf ertragreiche Geschäfte lockt eine Reihe internationaler Investoren in das Gebiet, die Brenten um jeden Preis für ihre Zwecke einspannen willen. Brenten dagegen verfolgt das Ziel, durch seine Arbeit den Menschen des Landes zu helfen. Besonders skrupellos bei dem Versuch, Brenten zu bestechen, ist der Engländer Sir Collins. Obwohl Brenten sein Herz an Collins Stieftochter Grace verliert, widersteht er dem Lockruf des Geldes. Daraufhin setzt Sir Collins Waffengewalt gegen den schwedischen Widersacher und sein Unternehmen ein. Selbst Brentens bestem Freund, dem englischen Rittmeister Frank Stannley, sind die Hände gebunden. Die Lage spitzt sich zu, als Brenten von einer englischen Patrouille gefangen genommen wird. Brenten letzte Hoffnung ist seine Geliebte Grace...

Anbieter: reBuy
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot
Schuld ohne Schuld: Ein Leben in Kosova/im Koso...
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wie ist es für eine Frau in Kosova aufzuwachsen? Einem Land, das von jüngsten militärischen Auseinandersetzungen, ethnischen und sozialen Konflikten geprägt ist? Einem Land das so abhängig von ausländischen Investoren und deren Wohlwollen ist, dass Justizia dort komplett am Boden liegt? Wie sollen Frauen sich erheben, wenn sie durch die besondere Form ihrer Unterdrückung kaum eine Stimme bekommen? Die Romanheldin Albana Z. steht für die Unterdrückung und Erniedrigung, sie steht aber auch für die Rebellion und für das Recht auf ihre eigene sexuelle Identität und soziale Freiheit.

Anbieter: reBuy
Stand: 19.01.2021
Zum Angebot