Angebote zu "Mittels" (96 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Versagen der Ratingagenturen: Eine Diskussi...
44,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratingagenturen haben sich trotz ihrer noch relativ jungen Historie schnell zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Akteurengruppen auf dem globalen Finanzmarkt entwickelt. Ihre Hauptaufgabe besteht in der Reduzierung von Informationsasymmetrien zwischen Unternehmen (Emittenten) und den Investoren. Dies geschieht mittels einer Einschätzung über die zukünftige Zahlungs- und Ertragsfähigkeit der Unternehmen. Aufgrund diverser Fehlleistungen und fragwürdiger Entscheidungen wurden jedoch tiefgreifende Probleme der Bewertungspraktiken offenbart. Spätestens seit der globalen Finanzkrise 2007/08 stehen Ratingagenturen daher weltweit in der Kritik.Das Ziel der vorliegenden Studie ist die Untersuchung der Problemfelder von Ratingagenturen sowie den sich daraus ergebenden Reformvorschlägen zur Reduzierung ihrer Schwächen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Das Versagen der Ratingagenturen: Eine Diskussi...
45,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratingagenturen haben sich trotz ihrer noch relativ jungen Historie schnell zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Akteurengruppen auf dem globalen Finanzmarkt entwickelt. Ihre Hauptaufgabe besteht in der Reduzierung von Informationsasymmetrien zwischen Unternehmen (Emittenten) und den Investoren. Dies geschieht mittels einer Einschätzung über die zukünftige Zahlungs- und Ertragsfähigkeit der Unternehmen. Aufgrund diverser Fehlleistungen und fragwürdiger Entscheidungen wurden jedoch tiefgreifende Probleme der Bewertungspraktiken offenbart. Spätestens seit der globalen Finanzkrise 2007/08 stehen Ratingagenturen daher weltweit in der Kritik.Das Ziel der vorliegenden Studie ist die Untersuchung der Problemfelder von Ratingagenturen sowie den sich daraus ergebenden Reformvorschlägen zur Reduzierung ihrer Schwächen.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Shopping-Center der Zukunft
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung der Betriebsform Shopping-Center hat sich gravierend geändert; zudem sind Shopping-Center in Deutschland von großer volkswirtschaftlicher und ökonomischer Relevanz. Trotzdem liegt bislang kein fundierter Beitrag zur Erklärung der Entscheidungsrealität des Projektentwicklungsprozesses von Shopping-Centern vor, der sowohl strategische als auch verhaltenswissenschaftliche Aspekte einbezieht.Simone Besemer untersucht, wie Shopping-Center der Zukunft unter Berücksichtigung strategischer Bestimmungskriterien geplant und verhaltenswirksam gestaltet werden können, damit sie den Bedürfnissen der Nutzer entsprechen. Das umfangreiche Datenmaterial wird aus einer Besucherbefragung, mittels zwei Expertenstudien mit deutschen, britischen und US-amerikanischen Shopping-Center-Experten (Betreiber, Investoren, Projektentwickler und Architekten) sowie einer systematischen Objektbegehung von 100 nationalen und internationalen Shopping-Centern in den USA, Portugal, Spanien, Großbritannien, Luxemburg und Singapur gewonnen und liefert für die Handels- und Immobilienpraxis wertvolle Erkenntnisse im Hinblick auf eine nachfragewirksame Konzeptionierung von Shopping-Centern.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Shopping-Center der Zukunft
82,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung der Betriebsform Shopping-Center hat sich gravierend geändert; zudem sind Shopping-Center in Deutschland von großer volkswirtschaftlicher und ökonomischer Relevanz. Trotzdem liegt bislang kein fundierter Beitrag zur Erklärung der Entscheidungsrealität des Projektentwicklungsprozesses von Shopping-Centern vor, der sowohl strategische als auch verhaltenswissenschaftliche Aspekte einbezieht.Simone Besemer untersucht, wie Shopping-Center der Zukunft unter Berücksichtigung strategischer Bestimmungskriterien geplant und verhaltenswirksam gestaltet werden können, damit sie den Bedürfnissen der Nutzer entsprechen. Das umfangreiche Datenmaterial wird aus einer Besucherbefragung, mittels zwei Expertenstudien mit deutschen, britischen und US-amerikanischen Shopping-Center-Experten (Betreiber, Investoren, Projektentwickler und Architekten) sowie einer systematischen Objektbegehung von 100 nationalen und internationalen Shopping-Centern in den USA, Portugal, Spanien, Großbritannien, Luxemburg und Singapur gewonnen und liefert für die Handels- und Immobilienpraxis wertvolle Erkenntnisse im Hinblick auf eine nachfragewirksame Konzeptionierung von Shopping-Centern.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Wärmedämmstoffe
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser "Kompass" bietet eine umfassende, anschauliche Orientierung im Markt der wichtigsten Wärmedämmstoffe unter technischen, ökonomischen und ökologischen Bewertungskriterien zur schnellen Entscheidungsfindung für die projektspezifisch optimale Dämmmaßnahme.Der vorliegende "Wärmedämmstoff-Kompass" ermöglicht Planern, Energieberatern, Handwerkern und Investoren, schnell das geeignete Dämmverfahren und den geeigneten Dämmstoff für die jeweilige Bauaufgabe zu finden. Ob Leistungsfähigkeit, Kosten, Ökologie, Nachhaltigkeit, Brandverhalten oder andere Eigenschaften des Dämmmaterials im Fokus stehen, mit der kompakten Darstellung der Vergleichswerte ist die Auswahl des geeigneten Dämmstoffes leicht zu treffen. Die Dämmstoffe sind nach Lieferform (gebunden oder lose) in 8 Gruppen eingeteilt, die mittels Griffregister am Buchschnitt gezielt ausgewählt werden können. In jeder Gruppe sind die wesentlichen Eigenschaften, die als Auswahlkriterien infrage kommen, tabellarisch und in knappen Stichpunkten schnell erfassbar und systematisch dargestellt.Rechtliche und wirtschaftliche Aspekte sowie praktische Hinweise zu Einsatzbereichen und technischen Verfahren, nach Bauteilen gegliedert, ergänzen den umfangreichen Dämmstoffkatalog. Somit ist der "Kompass" die kompetente Entscheidungshilfe für die Auswahl und Anwendung von Dämmstoffen/-verfahren zur energetischen Optimierung im Neubau und Bestand.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Wärmedämmstoffe
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser "Kompass" bietet eine umfassende, anschauliche Orientierung im Markt der wichtigsten Wärmedämmstoffe unter technischen, ökonomischen und ökologischen Bewertungskriterien zur schnellen Entscheidungsfindung für die projektspezifisch optimale Dämmmaßnahme.Der vorliegende "Wärmedämmstoff-Kompass" ermöglicht Planern, Energieberatern, Handwerkern und Investoren, schnell das geeignete Dämmverfahren und den geeigneten Dämmstoff für die jeweilige Bauaufgabe zu finden. Ob Leistungsfähigkeit, Kosten, Ökologie, Nachhaltigkeit, Brandverhalten oder andere Eigenschaften des Dämmmaterials im Fokus stehen, mit der kompakten Darstellung der Vergleichswerte ist die Auswahl des geeigneten Dämmstoffes leicht zu treffen. Die Dämmstoffe sind nach Lieferform (gebunden oder lose) in 8 Gruppen eingeteilt, die mittels Griffregister am Buchschnitt gezielt ausgewählt werden können. In jeder Gruppe sind die wesentlichen Eigenschaften, die als Auswahlkriterien infrage kommen, tabellarisch und in knappen Stichpunkten schnell erfassbar und systematisch dargestellt.Rechtliche und wirtschaftliche Aspekte sowie praktische Hinweise zu Einsatzbereichen und technischen Verfahren, nach Bauteilen gegliedert, ergänzen den umfangreichen Dämmstoffkatalog. Somit ist der "Kompass" die kompetente Entscheidungshilfe für die Auswahl und Anwendung von Dämmstoffen/-verfahren zur energetischen Optimierung im Neubau und Bestand.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Dexit
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dexit - Deutschlands Ausstieg aus dem Euro:Warum er nicht nur machbar, sondern notwendig ist!Bisher wurden Bücher über den Euro geschrieben, die nachwiesen, warum er nicht funktionierte und nicht funktionieren kann: Geschichten, wie die Europa-Verträge gebrochen wurden, wie die EZB illegal Staaten finanzierte, wie die Einheitswährung mit immensen Summen gerettet werden musste, wie Deutschland den Zahlmeister spielte und wie die Sparer mittels Inflation und Nullzinsen schleichend enteignet werden. Alles eine notwendige Bilanz, die auch in diesem Buch gezogen wird.Nur eine Frage wurde nie ernsthaft gestellt und diskutiert: Wenn es stimmt, dass der Euro mehr schadet als nutzt, ist es dann nicht besser, ihn abzuwickeln? Sollte Deutschland austreten? Und, wenn ja, wäre der Dexit überhaupt machbar? Wer wären die Gewinner? Wer die Verlierer?Höchste Zeit, das Tabu zu brechen und die Debatte über den Dexit vorurteilsfrei und schonungslos zu führen.In seinem neuen Buch widerlegt Bruno Bandulet die Legende vom Euro-Profiteur Deutschland. Er beschreibt das ominöse Target-System. Er schildert den schon weit fortgeschrittenen Marsch in die Transferunion und in die große europäische Umverteilung. Er rechnet ab mit Mario Draghi und Angela Merkel. Er erklärt, warum Deutschland Exportweltmeister ist und eurobedingt nichts davon hat. Und er begründet Punkt für Punkt, warum im Dexit der Ausweg aus der europäischen Sackgasse liegt.Die bessere Alternative: die Neue Deutsche Mark (NDM)"Bruno Bandulet ist ausgewiesener Kenner des Geldwesens, zumal des Euros. Sein Stil ist exzellent, leicht, flüssig, leserfreundlich. Dexit ist Pflichtlektüre für Bürger und Investoren, für alle, die mitreden wollen." Prof. Karl Albrecht Schachtschneider"Bruno Bandulet zeigt in seinem spannenden Euro-Krimi einen plausiblen Ausweg: den Austritt Deutschlands aus der EWU, möglicherweise über eine Parallelwährung." Prof. Thomas Mayer"Bruno Bandulets Überlegungen und Argumente für einen Dexit Prof. Thorsten Polleit"Wer Bandulets Buch liest, dem müssen die Augen aufgehen. Ja, so war es und so ist es. Wer wissen will, was in der Währungsunion los ist und warum sie von Krise zu Krise stolpert, muss Bandulets Buch lesen." Prof. Joachim Starbatty

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Dexit
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dexit - Deutschlands Ausstieg aus dem Euro:Warum er nicht nur machbar, sondern notwendig ist!Bisher wurden Bücher über den Euro geschrieben, die nachwiesen, warum er nicht funktionierte und nicht funktionieren kann: Geschichten, wie die Europa-Verträge gebrochen wurden, wie die EZB illegal Staaten finanzierte, wie die Einheitswährung mit immensen Summen gerettet werden musste, wie Deutschland den Zahlmeister spielte und wie die Sparer mittels Inflation und Nullzinsen schleichend enteignet werden. Alles eine notwendige Bilanz, die auch in diesem Buch gezogen wird.Nur eine Frage wurde nie ernsthaft gestellt und diskutiert: Wenn es stimmt, dass der Euro mehr schadet als nutzt, ist es dann nicht besser, ihn abzuwickeln? Sollte Deutschland austreten? Und, wenn ja, wäre der Dexit überhaupt machbar? Wer wären die Gewinner? Wer die Verlierer?Höchste Zeit, das Tabu zu brechen und die Debatte über den Dexit vorurteilsfrei und schonungslos zu führen.In seinem neuen Buch widerlegt Bruno Bandulet die Legende vom Euro-Profiteur Deutschland. Er beschreibt das ominöse Target-System. Er schildert den schon weit fortgeschrittenen Marsch in die Transferunion und in die große europäische Umverteilung. Er rechnet ab mit Mario Draghi und Angela Merkel. Er erklärt, warum Deutschland Exportweltmeister ist und eurobedingt nichts davon hat. Und er begründet Punkt für Punkt, warum im Dexit der Ausweg aus der europäischen Sackgasse liegt.Die bessere Alternative: die Neue Deutsche Mark (NDM)"Bruno Bandulet ist ausgewiesener Kenner des Geldwesens, zumal des Euros. Sein Stil ist exzellent, leicht, flüssig, leserfreundlich. Dexit ist Pflichtlektüre für Bürger und Investoren, für alle, die mitreden wollen." Prof. Karl Albrecht Schachtschneider"Bruno Bandulet zeigt in seinem spannenden Euro-Krimi einen plausiblen Ausweg: den Austritt Deutschlands aus der EWU, möglicherweise über eine Parallelwährung." Prof. Thomas Mayer"Bruno Bandulets Überlegungen und Argumente für einen Dexit Prof. Thorsten Polleit"Wer Bandulets Buch liest, dem müssen die Augen aufgehen. Ja, so war es und so ist es. Wer wissen will, was in der Währungsunion los ist und warum sie von Krise zu Krise stolpert, muss Bandulets Buch lesen." Prof. Joachim Starbatty

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Eigentumsreform mittels institutioneller Invest...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigentumsreform mittels institutioneller Investoren. ab 79 EURO Eine rechtsökonomische Analyse der Massenprivatisierung in Rußland und der Tschechischen Republik.

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot