Angebote zu "Rolle" (255 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Rolle institutioneller Investoren und Stimm...
61,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Vanda Heinen analysiert die Rolle institutioneller Investoren und Stimmrechtsberater in der deutschen Corporate Governance. Neben den Einflussmöglichkeiten institutioneller Investoren über das Stimmrecht wird die Rolle der Stimmrechtsberater als Unterstützer einer informierten Stimmabgabe beleuchtet. Hieran schließt sich ein Vergleich der Richtlinien ausgewählter Stimmrechtsberater mit dem Deutschen Corporate Governance Kodex am Beispiel der Unabhängigkeit des Aufsichtsrats an. Die abschließende empirische Untersuchung analysiert den Einfluss negativer Empfehlungen von Stimmrechtsberatern und dessen Determinanten auf das Abstimmungsergebnis deutscher Hauptversammlungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die Rolle institutioneller Investoren und Stimm...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vanda Heinen analysiert die Rolle institutioneller Investoren und Stimmrechtsberater in der deutschen Corporate Governance. Neben den Einflussmöglichkeiten institutioneller Investoren über das Stimmrecht wird die Rolle der Stimmrechtsberater als Unterstützer einer informierten Stimmabgabe beleuchtet. Hieran schließt sich ein Vergleich der Richtlinien ausgewählter Stimmrechtsberater mit dem Deutschen Corporate Governance Kodex am Beispiel der Unabhängigkeit des Aufsichtsrats an. Die abschließende empirische Untersuchung analysiert den Einfluss negativer Empfehlungen von Stimmrechtsberatern und dessen Determinanten auf das Abstimmungsergebnis deutscher Hauptversammlungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Diekmann, R: Rolle der institutionellen Investo...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Rolle der institutionellen Investoren in der deutschen Corporate Governance, Autor: Diekmann, Raimar, Verlag: Diplom.de, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 132, Informationen: Paperback, Gewicht: 201 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
FDI in der Comunidad Andina
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ausländischen Direktinvestitionen spielen sowohl in den Industrie- als auch in den Entwicklungsländern eine große Rolle. Für die FDI-Empfänger ist vor allem die Qualität der Investitionen entscheidend, die Technologie-, Wissenstransfer und stabile Arbeitsplätze sichern sollten. Die Investoren richten sich dabei langfristig nicht nach billigen Arbeitskräften sondern nach politischer und makroökonomischer Stabilität, Infrastruktur bzw. Arbeitsqualität. Die Autorin Agnieszka Chlebna gibt einen umfassenden Überblick darüber, welche der Entscheidungsfaktoren im lateinamerikanischen Wirtschaftsraum Comunidad Andina (CAN) für die bestehenden und potentiellen Investoren eine Rolle spielen, und wie sich diese Faktoren in den Jahren 1990-2003 entwickelten und die FDI in der CAN beeinflussten. Grundlage dieser fundierten Analyse aus dem Jahr 2002/03 bildet das um die infrastrukturorientierten FDI erweiterte eklektische Paradigma von Dunning. Die Analyse enthält zahlreiche Praxisbeispiele aus der CAN. Das Buch richtet sich an potenzielle Investoren in der Comunidad Andina, die FDI-Entwicklung unterstützende Institutionen und Wirtschaftswissenschaftler.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
FDI in der Comunidad Andina
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ausländischen Direktinvestitionen spielen sowohl in den Industrie- als auch in den Entwicklungsländern eine große Rolle. Für die FDI-Empfänger ist vor allem die Qualität der Investitionen entscheidend, die Technologie-, Wissenstransfer und stabile Arbeitsplätze sichern sollten. Die Investoren richten sich dabei langfristig nicht nach billigen Arbeitskräften sondern nach politischer und makroökonomischer Stabilität, Infrastruktur bzw. Arbeitsqualität. Die Autorin Agnieszka Chlebna gibt einen umfassenden Überblick darüber, welche der Entscheidungsfaktoren im lateinamerikanischen Wirtschaftsraum Comunidad Andina (CAN) für die bestehenden und potentiellen Investoren eine Rolle spielen, und wie sich diese Faktoren in den Jahren 1990-2003 entwickelten und die FDI in der CAN beeinflussten. Grundlage dieser fundierten Analyse aus dem Jahr 2002/03 bildet das um die infrastrukturorientierten FDI erweiterte eklektische Paradigma von Dunning. Die Analyse enthält zahlreiche Praxisbeispiele aus der CAN. Das Buch richtet sich an potenzielle Investoren in der Comunidad Andina, die FDI-Entwicklung unterstützende Institutionen und Wirtschaftswissenschaftler.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Strategische Firmenübernahmen in der Finanzkrise
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der aktuellen Finanzkrise haben sich die ökonomischen Rahmenbedingungen für Fusionen und Übernahmen nachdrücklich verändert. Es wird ein Wandel der Unternehmenskäufer von den Finanzinvestoren mit ihren Beteiligungsfonds hin zu den strategischen Investoren beobachtet. Wie stark hat sich der Spielraum für strategische Investoren unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Finanzkrise verändert? Welche Risiken sind daraus entstanden? Die Autorin Ilgiza Konn gibt einen einführenden Überblick über die Entwicklung der Rahmenbedingungen für strategische Unternehmensübernahmen in der Finanzkrise, deren Struktur und Motive und grenzt potenzielle strategische Investoren ab. Darauf aufbauend analysiert sie Perspektiven und Problemfelder von strategischen Übernahmen anhand von Unternehmensbewertung jeweils vor und während der Finanzkrise im Rahmen eines Vergleichs mit Finanzinvestoren. Parallel diskutiert sie die Rolle von Finanzinstituten in der Finanzkrise. Das Buch richtet sich an institutionelle Investoren, an Wirtschaftswissenschaftler, Manager und alle Unternehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Strategische Firmenübernahmen in der Finanzkrise
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der aktuellen Finanzkrise haben sich die ökonomischen Rahmenbedingungen für Fusionen und Übernahmen nachdrücklich verändert. Es wird ein Wandel der Unternehmenskäufer von den Finanzinvestoren mit ihren Beteiligungsfonds hin zu den strategischen Investoren beobachtet. Wie stark hat sich der Spielraum für strategische Investoren unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Finanzkrise verändert? Welche Risiken sind daraus entstanden? Die Autorin Ilgiza Konn gibt einen einführenden Überblick über die Entwicklung der Rahmenbedingungen für strategische Unternehmensübernahmen in der Finanzkrise, deren Struktur und Motive und grenzt potenzielle strategische Investoren ab. Darauf aufbauend analysiert sie Perspektiven und Problemfelder von strategischen Übernahmen anhand von Unternehmensbewertung jeweils vor und während der Finanzkrise im Rahmen eines Vergleichs mit Finanzinvestoren. Parallel diskutiert sie die Rolle von Finanzinstituten in der Finanzkrise. Das Buch richtet sich an institutionelle Investoren, an Wirtschaftswissenschaftler, Manager und alle Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Venture Capital für  Erneuerbare-Energie-Techno...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Technologische Innovationen können dazu beitragen, unser auf fossilen Energieträgern basierendes Energiesystem schneller und kostengünstiger zu einem nachhaltigen Energiesystem zu transformieren. Venture Capital-Investoren spielen dafür eine wichtige Rolle. Sie stellen jungen Technologiefirmen Kapital und Expertise zur Verfügung, um innovative Technologien erfolgreich zu entwickeln und zu kommerzialisieren.Wieso aber tätigen Venture Capital-Investoren in Deutschland bisher nur einen geringen Anteil ihrer Investitionen im Erneuerbare Energien-Sektor? Gibt es Investitionshemmnisse, die speziell diesen Sektor für sie unattraktiv machen oder sind sie einfach nur ineffizient darin, einem vergleichsweise jungen Technologiesektor Kapital zur Verfügung zu stellen? Oliver Keilhauer geht diesen Fragen nach. Seine empirischen Untersuchungsergebnisse zeigen, dass sektorspezifische Besonderheiten wie die Ungewissheit der staatlichen Förderung und ein nur geringes finanzielles Renditepotential die Investitionstätigkeit im Erneuerbare-Energien-Sektor einschränken. Sie zeigen aber auch, dass Investoren mit zunehmender Erfahrung besser mit diesen Hindernissen umgehen können. Hieraus ergeben sich erstmals klare Handlungsempfehlungen, wie sich das Investitionsumfeld für Venture Capital-Investoren zielgerichtet verbessern lässt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Dreamcity, Audio-CD
16,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Heidelberg im Baufieber. Ein neuer Stadtteil entsteht: die Bahnstadt. Zu den Investoren zählt der Mäzen Lorenz Driehm, der seine Konzernzentrale nach Heidelberg verlegen möchte. Da werden Max Koller Dokumente zugespielt, die auf kriminelle Machenschaften bei Driehm hindeuten. Kurz danach findet Koller seinen Informanten tot auf dem Bahnstadtgelände. Steckt Driehm dahinter? Und welche Rolle spielt dessen Tochter Therese, die ebenfalls Kontakt zu Koller aufgenommen hat?

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot